Mastering

Der letzte Schliff

Veredelung und Finalisierung

Beim Mastering übergibst Du mir Deinen fertigen Mixdown in Form einer einzigen Stereo-Audiodatei. Das Audio-Mastering (auch als Online-Mastering oder eMastering bezeichnet) stellt den letzten Produktionsschritt in der Bearbeitung vor der Veröffentlichung dar. Neben einem guten, erfahrenen Gehör kommt es auch auf das Verstehen von Messwerten und Audio-Standards an. Schließlich soll der Song auf allen Wiedergabemedien von der CD bis zum Stream bestehen.

Während des Masterings führe ich folgende Bearbeitungen durch:

Entfernen von Knacksern, Brummen, Störgeräuschen, Verzerrungen, Clipping, Rauschen
Kontrolle und Korrektur der Phasenlage des Audiomaterials und dessen Verhalten hinsichtlich der Wiedergabe über Mono- und Stereo- Audiosysteme
Sicherstellung der richtigen Wiedergabe auf den vielfältigen Medien der heutigen Zeit (CD, MP3, Internet-Stream etc.)
Bei mehreren Titeln Angleichung der Lautstärke, sodass eine CD entsteht, ohne dass man die Lautstärke nachjustieren muss
Edler Sound: Lautheit, Druck, Soundfülle, Transparenz, Glanz

Es werden ausschließlich hochwertige und die weltweit besten Plugins verwendet

Hochwertige Lautsprecher und ein akustisch optimiertes Studio

Zum Abhören kommen mehrere Monitor-Paare und Kopfhörer zum Einsatz. Meine Hauptmonitore sind ein Paar SC208 von EVE-Audio und Rokit 5 von KRK. Das Studio ist akustisch optimiert mit einer Kombination aus Absorbern und Diffusoren.


Ist Dein Mix bereit für das Mastering?

Du bist noch nicht sicher, ob Dein Song für das Mastering vorbereitet ist? Gerne kannst Du mir den Song unverbindlich vorab zum Hören geben und ich erstelle einen kostenlosen Testmaster. Außerdem habe ich hier ein paar Tipps für den Mixdown zusammengestellt.


Du hast noch Fragen?

Hinterlasse mir eine Nachricht, ich werde mich umgehend melden!

×

Powered by WhatsApp Chat

×