FAQ

Häufig gestellte Fragen

Wie ist der Ablauf des E-Masterings?

1. musst du deine Dateien bei einem Online-Speicherdienst hochladen (z.B. Dropbox). Bitte alle Dateien in RAR/ZIP-Archive packen.
2. schickst du uns eine Nachricht mit dem Link zum Download der Dateien.
3. werden wir uns bei dir melden um Details zu klären.

Solltest du eine langsame Internetverbindung haben kannst du mir auch eine CD/DVD schicken.

Wie lange dauert die Bearbeitung?

Ein Mastering dauert in der Regel 1 bis 3 Tage. Mixing je nach größe des Projekts zwischen 3 und 7 Tagen.

Was ist wenn mir das Ergebnis nicht gefällt?

Ich überarbeite das Projekt bis es dir gefällt!

Was muss ich vor dem Uploaden beachten?

Lies hierzu bitte unsere Hinweise. Des weiteren: Kein Normalisieren, kein Dithern und der höchste Pegel sollte zu keiner Zeit höher als -6dBFS sein.

Wie bekomme ich das Ergebnis geliefert?

Als digitalen Download. Dieser beinhaltet eine hochwertige MP3-Datei. Weitere mögliche Dateiformate wären WAVE, AIFC, AIFF, WMA, FLAC, OggVorbis, WAVE64. Auch CD's brenne ich (in kleinen Mengen) gerne für Sie.

Welches Dateiformat soll ich wählen?

Bevorzugt wird das Audioformat WAVE oder AIFF in 24 Bit bei einer Samplingrate von 44.1 kHz. MP3-Dateien sind für das Mastering nicht geeignet, werden aber für größere Mixing-Projekte angenommen (in 320kBit/s). Nach Absprache wird auch ein Cubase-Projekt akzeptiert.

Soundbeispiele / Referenzen

Auf der Seite Referenzen sind hierzu viele Informationen zu finden.

Ich habe alles auf meinem Laptop aufgenommen, weiß aber nicht weiter!

Gerne können wir einen Termin vereinbaren, an dem wir gemeinsam die einzelnen Spuren exportieren und in mein System übertragen.

Leistungen
Neumann Mikrofon

Recording

Gute Aufnahmen bilden die Grundlage einer Musikproduktion.

Mischpult

Mixing

Beim Mixing wird aus den einzelnen Aufnahmen eine Einheit.

Mischpult

Mastering

Im Mastering wird der fertige Mix veredelt und finalisiert.